1. Sport
  2. Weitere Sportarten

Turnen: Dauser Dritter beim Weltcup-Finale in London

Turnen : Dauser Dritter beim Weltcup-Finale in London

Der Unterhachinger Lukas Dauser hat bei seinem dritten Start im Mehrkampf-Weltcup der Turner seine erste Medaille gewonnen. Beim Finale der Serie am Samstagabend in London belegte der 23-Jährige mit 81,698 Punkten Rang drei hinter dem Olympiazweiten Oleg Wernjajew aus der Ukraine (83,864) und dem Amerikaner Donnell Whittenburg (82,665).

Dabei sorgte der deutsche Barrenmeister an seinem Spezialgerät mit 14,933 Punkten für die beste Note und ließ dort auch Rio-Goldmedaillengewinner Wernjajew hinter sich. In der Weltcup-Gesamtwertung schob sich Dauser auf den zweiten Platz vor und kassierte so insgesamt 23 000 Schweizer Franken.

(dpa)