1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Sport

Gold beim Weltcup für Ruderer Jonathan Rommelmann

Rudern : Gold beim Weltcup für Ruderer Jonathan Rommelmann

Die deutschen Ruderer holen beim Weltcup in Zagreb in Kroatien sechs Mal Gold. Jonathan Rommelmann vom Crefelder Ruder Club und sein Partner Jason Osbornegewinnen souverän.

(RP) Jonathan Rommelmann vom Crefelder Ruder Club und Jason Osborne aus Mainz sind ihrer Favoritenrolle beim Weltcup in Zagreb im Leichtgewichts-Doppelzweier gerecht geworden. Dem Duo gelang ein guter Start im A-Finale, denn nach nicht einmal 500 Metern betrug der Vorsprung bereits eine halbe Bootslänge. Von da an ließen die beiden nichts mehr anbrennen und ruderten sicher der Goldmedaille entgegen. Am Ende erreichten sie die 2000 Meter-Marke dreieinhalb Sekunden vor dem Boot aus der Schweiz. Der Krefelder freute sich nach dem Rennen über den großen Vorsprung. „Die Konkurrenten haben es uns heute nicht leicht gemacht“, sagte Jonathan Rommelmann. „Aber letztendlich haben wir das Rennen dann relativ deutlich gewonnen und sind daher mit dem Rennverlauf zufrieden.“ Sein Kollege Jason Osborne wagt bereits einen Ausblick: „Beim Weltcup in Luzern können wir uns dann auch nochmal mit den Top-Nationen vergleichen und gucken, ob unser Training auch wirklich angeschlagen hat.“