Spanischer Richter Garzón seines Amtes enthoben

Spanischer Richter Garzón seines Amtes enthoben

Madrid (dpa). Der prominenteste spanische Richter, Baltasar Garzón, darf seinen Beruf nicht mehr ausüben. Die zuständige Richter-Kommission beschloss, den umstrittenen Richter seines Amtes zu entheben.

Der "Tyrannen-Jäger" war am 9. Februar wegen Rechtsbeugung mit einem elfjährigen Berufsverbot belegt worden. Laut Anklage hatte er bei seinen Ermittlungen zu einem Korruptionsskandal vertrauliche Gespräche zwischen Verdächtigen und deren Anwälten abhören lassen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE