1. Podcasts
  2. Aufwacher

NRW-Podcast Aufwacher: Flutopfer in NRW brauchen weiter Hilfe

News-Podcast "Aufwacher" : Flutopfer in NRW brauchen weiter Hilfe

Im Juli jährt sich die Flutkatastrophe zum ersten Mal und die Bilanz der Diakonie ist deutlich: Betroffene brauchen noch lange Hilfe, nicht nur finanziell, sondern vor allem auch persönlich. Wie den Opfern geholfen wird, hört ihr hier im Podcast.

Die Schäden der Flut sind auch heute noch an vielen Orten in NRW und Rheinland-Pfalz sichtbar - aber es geht nicht nur um zerstörte Häuser und Brücken. Viele Betroffene leiden immer noch unter Angstzuständen und brauchen viel Beistand. Den bekommen Sie zum Beispiel vom Diakonischen Werk Rheinland-Westfalen Lippe, das jetzt Bilanz gezogen hat. Und dort kamen auch Flutopfer zu Wort. Reporter Jörg Isringhaus war dabei und berichtet im Aufwacher.

Hier findet ihr einen Artikel zu diesem Thema.

Rekordaustritte aus der Katholischen Kirche

Fast 360.000 Menschen traten 2021 aus der Katholischen Kirche aus. Es sind negative Rekordzahlen, vor allem in Köln. Warum so viele Menschen ausgetreten sind und wie schwer der Weg für die Kirche aus der Krise ist, besprechen wir mit Lothar Schröder, Leiter der Kulturredaktion der Rheinischen Post

Mehr dazu findet ihr hier.

Der Aufwacher - die wichtigsten News am Morgen zum Hören
Der Aufwacher ist der Nachrichtenpodcast der Rheinischen Post. Jeden Morgen erfahren Sie bei uns alles Wichtige über das Thema des Tages in NRW - pünktlich um 5 Uhr. Dazu gibt es weitere News aus der Region und dem Rest der Welt. In Zusammenarbeit mit Antenne Düsseldorf bieten wir Ihnen außerdem den Düsseldorf-Aufwacher: den regulären Aufwacher-Podcast, ergänzt um die interessantesten Nachrichten der Landeshauptstadt. Und mit den Kollegen des Bonner General-Anzeigers produzieren wir täglich den Bonn-Aufwacher mit News aus Bonn und der Region.

Fragen und Feedback zum Aufwacher? Melden Sie sich bei uns! Schicken Sie uns eine E-Mail an aufwacher@rp-online.de. Sie erreichen uns auch per Whatsapp (auch Sprachnachricht) unter 0171/9038099.

Abonnieren Sie jetzt den Aufwacher!
Sie möchten den Aufwacher gern jeden Morgen ganz bequem und kostenlos hören? Abonnieren Sie unseren Nachrichten-Podcast in Ihrer Podcast-App auf Smartphone oder Tablet.

Sie können den Podcast auch manuell abonnieren. Fügen Sie einfach die URL https://cdn.julephosting.de/podcasts/93-aufwacher-der-nachrichtenpodcast-der-rheinischen-post/feed.rss zu Ihren Podcast-Abos hinzu. Für den Düsseldorf-Aufwacher fügen Sie die URL https://cdn.julephosting.de/podcasts/94-dusseldorf-aufwacher-der-nachrichtenpodcast-von-rp-und-antenne/feed.rss hinzu.

Technische Probleme? Hier finden Sie mehr Infos. Oder Sie schreiben uns eine Mail - wir helfen gern!

Den Aufwacher verschicken wir außerdem werktags als Sprachnachricht über verschiedene Messenger, unter anderem per Facebook Messenger und Telegram. Melden Sie sich hier an! https://rp-online.de/aufwacher

Ihre Werbung im Aufwacher-Podcast!
Sie möchten im Aufwacher werben? Wir beraten Sie gerne unter 0211 505-2645 oder unter produktmanagement@rheinische-post.de.

Kennen Sie schon unsere weiteren Podcasts?
Die Rheinische Post bietet jede Menge Nachrichten, Hintergründe, Analysen und Diskussionen zum Hören an - und das kostenfrei. All unsere Podcasts finden Sie in Ihrer Podcast-App und bei Spotify.

  • Fohlenfutter Immer montags sprechen die Sportredakteure Karsten Kellermann und Jannik Sorgatz über alles, was Borussia Mönchengladbach betrifft. Hier gibt es mehr Infos.
  • Rheinpegel In unserem Düsseldorf-Podcast sprechen Helene Pawlitzki und Arne Lieb über alles, was die Landeshauptstadt bewegt. Hier gibt es mehr Infos.
  • Tonspur Wissen Endlich die Nachrichten verstehen! Bestseller-Autorin Ursula Weidenfeld interviewt Spitzenforscherinnen und -forscher zu aktuellen Themen. Hier gibt es mehr Infos.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie unserem Podcast-Team eine Mail!