Nasa: Sonden sollen Rückehr auf Mond vorbereiten

Nasa : Sonden sollen Rückehr auf Mond vorbereiten

Washington (RPO). Mit der Entsendung von zwei Forschungssonden auf den Mond will die US-Raumfahrtbehörde NASA die Rückkehr des Menschen auf den Erdtrabanten vorbereiten. Die beiden Sonden LRO und LCROSS sollen am Donnerstag von Cape Canaveral aus mit einer Atlas-V-Rakete ins All geschossen werden.

LRO soll um den Mond kreisen und seine Oberfläche in bislang nie dagewesener Schärfe fotografieren. LCROSS wird mögliche Wasservorräte auf dem Mond aufspüren. Dazu soll im Oktober durch ein herabstürzendes Raketenteil eine kilometerhohe Staubfontäne aus einem Mondkrater aufgewirbelt werden, die LCROSS auf Wasserspuren untersucht. Die Sonde wird danach selbst auf dem Mond zerschellen.

(AFP)
Mehr von RP ONLINE