Neue Serie mit "Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker

"Sex and the City"-Star: Neue Serie mit Sarah Jessica Parker

Im Herbst kehrt Kultschauspielerin Sarah Jessica Parker zurück auf die Fernsehbildschirme. In ihrer neuen Serie "Divorce" durchlebt sie an der Seite von Thomas Haden Church eine langwierige Scheidung mit allen dazugehörigen Tücken.

Das Serien-Aus von "Sex and the City" liegt schon mehr als ein Jahrzehnt zurück. Nun feiert Sarah Jessica Parker mit dem Comedy-Drama "Divorce" ihr Serien-Comeback. Der US-Sender HBO hat nun den ersten Trailer veröffentlicht. In der Serie geht es diesmal wohl nicht darum, den Traumprinzen zu finden - eher darum, ihn loszuwerden.

Sarah Jessica Parker und Thomas Haden Church spielen ein New Yorker Ehepaar, das sich nach etlichen Streitereien und Krisen scheiden lassen will - ein etwas ernsteres Thema, als es die 51-Jährige aus früheren Serienauftritten gewohnt ist.

Trotzdem verspricht die "Dramady"-Serie einen vergnüglichen Mix aus melancholischen Nachdenk-Momenten und spontanen Lachern. Über all dem steht natürlich die Frage: Findet das Paar am Ende doch wieder zusammen?

In den USA läuft die Serie im kommenden Herbst an. Der deutsche Erstausstrahlungstermin steht noch nicht fest.

  • Neue Filme : Kinostarts der Woche

Einen Überblick über anstehende Serienhighlights gibt es hier.

Diese Kino-Highlights erwarten die Zuschauer in diesem Jahr.

Was machen eigentlich die heute? Ein Überblick.

(mro)