München: Frauen sind eifersüchtig auf den Fernseher

München : Frauen sind eifersüchtig auf den Fernseher

Jede vierte deutsche Frau war schon einmal eifersüchtig auf den Fernseher. Das geht aus einer Forsa-Umfrage im Auftrag des TV-Senders Fox und Vodafone hervor. Die Frauen gaben an, der Partner habe dem Gerät mehr Aufmerksamkeit geschenkt als ihnen.

2012 schalteten knapp 72 Prozent täglich den Fernseher ein – im Schnitt 222 Minuten am Tag. Jeder Dritte gab an, seine Lieblingsserie öfter zu sehen als die Verwandtschaft.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE