1. Panorama
  2. Ausland

Auslands-Unterstützung gegen die Ölpest: US-Regierung nimmt Hilfsangebote an

Auslands-Unterstützung gegen die Ölpest : US-Regierung nimmt Hilfsangebote an

Washington (RPO). Nach anfänglichem Zögern prüft die US-Regierung nun doch, mehr Hilfsangebote aus dem Ausland zur Eindämmung der Ölpest im Golf von Mexiko anzunehmen. Seit der Explosion auf der Förderplattform "Deepwater Horizon" seien Hilfsangebote aus 22 Ländern eingegangen, teilte das US-Außenministerium in der Nacht zu Freitag mit.

BP bleibt im Kreuzverhör Antworten schuldig

Republikaner entschuldigt sich

(AFP/awei)