1. Panorama
  2. Ausland

Heliskifahrer in den Rocky Mountains: Deutscher stirbt bei Lawine in Kanada

Heliskifahrer in den Rocky Mountains : Deutscher stirbt bei Lawine in Kanada

Eine Lawine in den kanadischen Rocky Mountains hat einen deutschen Heliskifahrer in den Tod gerissen. Der 45-Jährige, der in Kanada im Urlaub war, sei mit einer Gruppe unterwegs gewesen, berichteten kanadische Medien in der Nacht zum Dienstag unter Berufung auf die örtliche Polizei.

Wie beim Heliskifahren üblich hätten sie sich von einem Hubschrauber auf einen Berg bringen lassen und seien dann im Tiefschnee abgefahren. Dabei habe sich jedoch eine starke Lawine gelöst, die den 45-Jährigen unter drei Metern Schnee begraben habe.

"Die Lawine war so stark, dass sie ausgewachsene Bäume mitgerissen hat", zitierten die Medien einen Polizeisprecher. Der Mann habe erst mehrere Minuten nach dem Vorfall geborgen werden können und sei dann seinen Verletzungen erlegen. Ein anderer Mann aus der Gruppe wurde leicht verletzt.

(dpa)