Ratingen/Heiligenhaus: Väter und Kinder üben in der Lehrküche

Ratingen/Heiligenhaus: Väter und Kinder üben in der Lehrküche

Die Vorweihnachtszeit ist die perfekte Zeit zum gemütlichen Plätzchen backen. Wie wäre es dann mal mit ein paar neuen Rezepten? Im Kurs des katholischen Familienbildungswerks mit Ursula Bolhuis gibt es Ideen für alle, die den Plätzchen-Klassikern mal einen neuen Dreh verpassen wollen. In diesem Backkurs findet bestimmt jeder sein Plätzchen.

Der Back-Kurs findet am Samstag, 25. November, in der Zeit von 10 bis 13.45 Uhr in der Lehrküche der Familienbildungsstätte an der Turmstraße 9 statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro (inklusive 10 Euro Lebensmittelumlage). Die Kursnummer lautet 6607073. Anmeldungen unter Telefon 02102 1538651.

Bäckermeister Roman Höckele zeigt dann am Samstag, 2. Dezember, von 10 bis 13.45 Uhr in der Lehrküche des katholischen Familienbildungswerks, wie man Früchtebrot und Lebkuchen herstellt. Gebacken wird mit hochwertigem Mehl in Bio-Qualität. Mitzubringen sind Schreibzeug, Schürze und ein Behältnis für die Backwaren. Gebühr: 19 Euro inklusive Lebensmittelumlage. Kursnummer: 6607079.

Am Samstag, 9. Dezember, werden dann von 10 bis 12.15 Uhr in der Lehrküche Väter und Kinder Plätzchen backen. Kooperationspartner ist bei diesem Angebot das Familienzentrum St. Peter und Paul, Katholische Kindertagesstätte St. Ursula. Kursnummer: 6607180.

Der Kinder- und Jugendausschuss der katholischen Kirchengemeinde St. Suitbertus in Heiligenhaus startet am 10. Dezember mit einem neuen Angebot für Familien. Im Anschluss an die Familienmesse um 9.30 Uhr in St. Ludgerus, Rheinlandstraße 58, sind alle Familien in der Zeit von 10.30 bis 12 Uhr zum basteln, backen, singen und klönen ins Familienzentrum neben der Kirche eingeladen. Da wird bestimmt auch das ein oder andere Weihnachtsplätzchen in den Ofen geschoben.

(jün)