Radevormwald: Ausstellung von Ulla Holtschneider wird verlängert

Radevormwald: Ausstellung von Ulla Holtschneider wird verlängert

Die gute Resonanz der Besucher im Rathaus sorgt dafür, dass die Ausstellung mit Lithographien, Zeichnungen und Malereien von Ulla Holtschneider verlängert wird. Zur Erinnerung an die am 25. Januar 2016 gestorbene Künstlerin läuft seit dem 23. Februar die Ausstellung "Künstlerisches Vermächtnis".

In den Fluren hängen mehr als 100 Werke aus allen Schaffensphasen der Künstlerin. "Da die Ausstellung auf eine sehr positive Resonanz trifft, werden die Werke noch bis 27. April in den Fluren des Rathauses zu sehen sein", teilte die Stadt gestern mit.

(rue)
Mehr von RP ONLINE