Moers: Anne-Frank-Schüler musizieren für Afrika

Moers: Anne-Frank-Schüler musizieren für Afrika

Zu

Moers (ock) Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche waren gestern Schülerinnen und Schüler zu Gast vor der Moerser Stadtkirche. Nachdem sie in der vergangenen Woche dort Bilder zur Geschichte der Namenspatronin ihrer Schule gemalt hatten, musizierten Fünft- und Sechstklässler gestern unter der Leitung von Musiklehrerin Silvia Dombrowa. Die Klänge der Kapelle lockten zahlreiche Besucher des Wochenmarktes an, die sich besonders freuten, als anschließend auch noch die Big Band der Schule Kostproben ihres Könnens abgab. Das Konzert war der Beitrag der Schüler zur "Aktion Tagwerk". Schülerinnen und Schüler arbeiten an diesem Tag und lassen den Erlös ihres Schaffens Bildungsprojekten in Afrika zukommen. "Wir haben einen Koffer aufgestellt und sammeln Geld", berichtet die Lehrerin.

(RP)