1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: " Runrig" eröffnet den Open-Air-Sommer

Mönchengladbach : " Runrig" eröffnet den Open-Air-Sommer

Die schottische Band "Runrig" und ihre Musik stehen als Synonym für großartige Outdoor-Erlebnisse. Am Freitag, 23. Juni, 20 Uhr, treten die Musiker im Sparkassenpark auf. Unterstützt werden sie von der walisischen Folk-Band "Zervas & Pepper". Die 1973 als "The Run Rig Dance Band" gegründete Formation erreichte spätestens in den 1980ern als "Runrig" internationales Format, als sie mit ihrem Kult-Hit "Loch Lommond" erstmals die UK-Charts enterten. Mittlerweile kann Runrig auf mehr als 40 Jahre Bandgeschichte und einige der eindrucksvollsten Live-Konzerte einer Folkband zurückblicken, wie Großkonzerte mit über 40.

Die schottische Band "Runrig" und ihre Musik stehen als Synonym für großartige Outdoor-Erlebnisse. Am Freitag, 23. Juni, 20 Uhr, treten die Musiker im Sparkassenpark auf. Unterstützt werden sie von der walisischen Folk-Band "Zervas & Pepper". Die 1973 als "The Run Rig Dance Band" gegründete Formation erreichte spätestens in den 1980ern als "Runrig" internationales Format, als sie mit ihrem Kult-Hit "Loch Lommond" erstmals die UK-Charts enterten. Mittlerweile kann Runrig auf mehr als 40 Jahre Bandgeschichte und einige der eindrucksvollsten Live-Konzerte einer Folkband zurückblicken, wie Großkonzerte mit über 40.

000 Besuchern an den Gestaden des Loch Lommond (1991),ausverkaufte Konzerte auf Stirling Castle, am Loch Ness (Year of the Flood), Edinburgh Castle und vielen weitere Konzert-Highlights. Keine Band schafft es so wie Runrig, Brücken zwischen den geschichtsträchtigen Wurzeln Schottlands und dem modernen Celtic-Rock zu schlagen. Tickets bei Ticketmaster unter goo.gl/KzwRhT.

(isch)