1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Mettmann: Unbekannte stehlen 500 Kilo Rindfleisch

Mettmann : Unbekannte stehlen 500 Kilo Rindfleisch

Pünktlich zum Beginn der Grillsaison haben am Wochenende unbekannte Täter aus einem Fleischgroßhandel in Mettmann feinstes Rindfleisch im Wert von 25.000 Euro gestohlen. Wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte, verschwanden 500 Kilogramm Rinderfilet sowie zwei Paletten Roastbeef.

Die Täter hatten eine Stahltüre des Handelsunternehmens aufgebrochen und anschließend das Fleisch aus den Kühl- und Lagerräumen weggeschafft.

Die Polizei geht davon aus, dass die Täter besondere Kenntnisse und Insider-Informationen gehabt haben. So wurde gezielt nur ganz besonders hochwertiges Fleisch entwendet, das in dieser Menge nicht ständig auf Lager ist.

Auch konnten die Paletten mit der Beute ohne besondere Schwierigkeiten abtransportiert werden.

Die Ermittler vermuten weiter, dass auch der Weiterverkauf der ungewöhnlichen und wertvollen Beute bereits vor der Tat organisiert war.

(RPO)