Evangelisches Krankenhaus: Chefärztin der Gynäkologie geht

Evangelisches Krankenhaus: Chefärztin der Gynäkologie geht

Ulrike Müller wird nach Informationen unserer Zeitung zum Ende des Jahres das Evangelische Krankenhaus Mettmann verlassen. "Es sind ausschließlich private Gründe", sagte gestern Bernd Huckels, Geschäftsführer des Evangelischen Krankenhauses, der den Entschluss von Ulrike Müller bedauert.

Das Krankenhaus werde bereits in drei Wochen eine Interimslösung präsentieren und befinde sich auf der Suche nach einem Nachfolger. "Die gute medizinische Versorgung bleibt auf jeden Fall in vollem Umfang erhalten", sagte Huckels. Ulrike Müller hatte die Stelle als Chefärztin der gynäkologischen und geburtshilflichen Abteilung erst im Mai angetreten.

(RP)