Mettmann: Flintopstraße erhält ein neues Gesicht

Mettmann: Flintopstraße erhält ein neues Gesicht

mettmann (cz) Bis zum 24. April sollen die Arbeiten in der unteren Flintropstraße abgeschlossen sein. An der rechten Seite werden sieben neue Parkplätze gebaut. Danach wird die Einmündung Poststraße/Flintropstraße umgebaut, und der Verkehr kann die Poststraße von unten befahren.

Allerdings bleibt sie Sackgasse, da die obere Einmündung zur Bahnstraße verändert wird. Nach Restarbeiten in der Talstraße wird in der Folge die Schwarzbachstraße komplett gesperrt und umgebaut, sagte gestern Stephan Kopp, Abteilungsleiter Bauen der Stadt Mettmann.

(RP)
Mehr von RP ONLINE