Meerbusch: Mit dem MKK auf Hafentour in Rotterdam

Meerbusch: Mit dem MKK auf Hafentour in Rotterdam

Der Meerbuscher Kulturkreis lädt zu Samstag, 21. April, zu einer Tagesbusfahrt nach Rotterdam ein. Es sind noch einige Plätze frei. Höhepunkte sind bei einem Stadtrundgang die Kubuswohnungen (Piet Blom, 1984), die eine Hauptverkehrsader überbrücken, Het Witte Huis mit 45 Meter der erste Wolkenkratzer Europas und die Markthal, eine Kombination aus "Markthalle + Wohnungsbau".

Anschließend findet eine Hafenrundfahrt statt. Die Kosten für die Fahrt betragen 68 Euro für Mitglieder und 73 Euro für Gäste. Im Preis enthalten sind Busfahrt, Stadtführung, Hafenrundfahrt und Trinkgelder. Der Bus startet um 7 Uhr am Bahnhof Osterath, fährt zum Dr.-Franz-Schütz-Platz Büderich und weiter zum Fouesnantplatz Strümp. Anmeldungen bis spätestens 21. März an Christa Ahrens-Wilke, Telefon 02159 50543.

(RP)