1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Grüne: De-Greiff-Säule soll eine Sonnenuhr werden

Krefeld : Grüne: De-Greiff-Säule soll eine Sonnenuhr werden

Die historische Cornelius-De-Greiff-Säule soll einen neuen Platz bekommen: auf dem Corneliusplatz im Samtweberviertel. Heidi Matthias und Julia Suermondt von den Grünen beantragen, einen entsprechenden Antrag ihrer Fraktion in die Tagesordnung der kommenden Sitzung des Kultur- und Denkmalausschusses am Dienstag, 4. Juli, aufzunehmen.

Die seit Jahren auf einem städtischen Betriebshof zwischengelagerte Säule solle in ihrem jetzigen Zustand so bald wie möglich auf dem Corneliusplatz errichtet werden. Dabei solle die Idee des Landvermessers Georg Opdenberg aufgegriffen werden, die Säule am südlichen Rand des Platzes so zu positionieren, dass sie zugleich als Sonnenuhr fungieren kann.

Die aus Mitteln der Krefelder Bürgerschaft im Jahre 1867 auf dem Ostwall errichtete, nach ihrer Beschädigung durch einen Luftangriff 1943 mit Unterbrechungen zeitweilig auf dem Ostwall und am Dionysiusplatz aufgestellte und seitdem auf städtischen Betriebshöfen lagernde Säule sollte endlich einen endgültigen und würdigen Standort erhalten, begründen die Grünen ihren Antrag. Die Fraktion stimme darin überein, dass eine Restaurierung der stark beschädigten Säule zur Vermeidung von Geschichtsklitterung nicht erfolgen sollte und der Corneliusplatz als dauerhafter Standort prädestiniert sei.

(sti)