1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Krefeld Stadtgespräch

Jahreshauptversammlung: TuS Gellep erweitert Breitensport-Angebot durch Boule

Jahreshauptversammlung : TuS Gellep erweitert Breitensport-Angebot durch Boule

GELLEP-STRATUM (RP) Im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung hat der TuS Gellep langjährige Mitglieder geehrt: Manfred Kahlfuß und der 1.Vorsitzende, Ralf Pfaff, wurden für vier Jahrzehnte, Udo Paniczek, Emil Pfleger und Carsten Schumacher für 25 Jahre Treue zum TuS ausgezeichnet. Ebenfalls 25 Jahre dabei, aber an dem Abend verhindert, ist Marc Hindenberg im Verein.

GELLEP-STRATUM (RP) Im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung hat der TuS Gellep langjährige Mitglieder geehrt: Manfred Kahlfuß und der 1.Vorsitzende, Ralf Pfaff, wurden für vier Jahrzehnte, Udo Paniczek, Emil Pfleger und Carsten Schumacher für 25 Jahre Treue zum TuS ausgezeichnet. Ebenfalls 25 Jahre dabei, aber an dem Abend verhindert, ist Marc Hindenberg im Verein.

Beim A-Kreisligisten TuS Gellep wird in der neuen Saison ein alter Bekannter wieder die Trainerverantwortung übernehmen: Thomas Krüll, der schon bis 2015 bei den Gellepern tätig war, wird dann die 1. Mannschaft trainieren, die auf eine sehr erfolgreiche Saison als Aufsteiger in der Kreisliga A zurückblicken kann. Die bisherigen Trainer Michael Büscher, der auch sportlicher Leiter Fußball in Gellep ist, und Bastian Claßen, wollen aus beruflichen und privaten Gründen kürzer treten.

Der TuS Gellep erweitert sein Breitensportangebot um die Sportart Boule. Gespielt wird auf der neuen Anlage auf dem Sportplatz an der Kaiserswerther Straße. Wer Interesse hat mitzumachen, kann sich an Ralf Pfaff, Telefon 0177/7025867, oder an "info@tus-gellep.de" wenden.

(RP)