Korschenbroich: Frauen-Netzwerk übergibt Räder ans Sozialamt

Korschenbroich: Frauen-Netzwerk übergibt Räder ans Sozialamt

Endlich war es soweit! Victoria Gerards, Geschäftsführerin der Unternehmensberatung "Energie durch Entwicklung" übergab stellvertretend für das Netzwerk "UnternehmerInnen mit Herz" drei Kinderfahrräder an das Amt für Soziales der Stadt Korschenbroich.

Die Freude war entsprechend groß bei Amtsleiter Hans-Josef Leuchtges und seiner Stellvertreterin Petra Köhnen. Finanziert wurden diese mit Geldern aus der Spendenaktion "Sternfahrt - mit Fortuna in die Tour" von den "UnternehmerInnen mit Herz". Die Räder leisten einen aktiven Beitrag zur Integration und Förderung von benachteiligten Kindern, sie erleichtern den Schulweg und stärken die Selbstständigkeit.

(NGZ)