Fußball: Strafenkatalog für kleine Kicker

Fußball: Strafenkatalog für kleine Kicker

Ungeputzte Schuhe 1 Euro, kein Duschen 1 Euro, unentschuldigtes Fernbleiben vom Trainings- und Spielbetrieb 1,50 Euro, Sonstiges 0,50 Euro - für so manchen C- und D-Jugendlichen des SSV Reichswalde kann der von Jugendobmann Jan Smittenberg aufgestellte Strafenkatalog unliebsame Auswirkungen auf das Taschengeld haben. Auch einige Eltern sind nach RP-Informationen nicht unbedingt begeistert vom Abkassieren ihrer Schützlinge. Auf Anfrage unserer Zeitung relativierte Jan Smittenberg diese Maßnahmen. "Ich will den Jungs Diszilpin beibringen. Das gehört zum Fußball." Der Strafenkatalog sei innerhalb der Mannschaften abgestimmt worden. Außerdem komme der komplette Betrag dem jeweiligen Team zugute.

"Das Geld wird am Saisonende gemeinsam bei einer Abschlussfeier verbraten", sagt Smittenberg und betont, dass letztlich niemand gezwungen werde, die Strafbeträge auch zu entrichten.

(RP)