Kevelaer: Straße nach Kollision gesperrt

Kevelaer: Straße nach Kollision gesperrt

Wer die zerstörten Fahrzeuge gesehen hat, dem wird bewusst, dass die Personen bei einem Unfall am Freitagabend einen Schutzengel gehabt haben müssen. Bei der Kollision wurden beide Beteiligte nach Angaben der Polizei nur leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 19.15 Uhr, als ein Wagen von der Einmündung der Straße "Hestert" auf die Kervenheimer Straße abbiegen wollte. Während der Unfallaufnahme war die Kervenheimer Straße für einige Zeit komplett gesperrt. Beide Fahrzeuge waren so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

(zel)