1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: Bürgermeisterkandidat lädt zu Fußballturnier ein

Kaarst : Bürgermeisterkandidat lädt zu Fußballturnier ein

Die stetige Weiterentwicklung der Sportlandschaft in Kaarst ist ein Ziel, das sich Christian Gaumitz, Bürgermeisterkandidat von SPD, Grünen, FDP, Zentrum und UWG, gesetzt hat. Denn Sport- und Freizeitstätten seien wichtige soziale und interkulturelle Begegnungsstätten, heißt es. Um Familien, Sport und Politik zusammenzubringen, findet daher am 15. August - unter der Schirmherrschaft von Christian Gaumitz - das Fußballturnier "BM-Cup Kaarst 2015" statt.

Auf dem Kunstrasenplatz am Sportzentrum Kaarster See werden mehre Teams in Gruppen gegeneinander spielen. Die Teilnehmer können gemeinsam mit ihren Familien bei Barbecue, Kaffee, Kuchen und Hüpfburg einen sportlichen Familiennachmittag verbringen. Am Turnier dürfen alle interessierten Bürger teilnehmen. Pro Team gibt es fünf Feldspieler, einen Torhüter und maximal zwei Einwechselspieler. Geplant sind Gruppen mit je vier Mannschaften, zum Beispiel Herren- und Damenmannschaften, ein "Team International" oder ein "Team Inklusion". Die Spielzeit beträgt zweimal 15 Minuten. Organisiert wird die Veranstaltung vom sportpolitischen Sprecher der SPD-Fraktion, Kocay Ekici. Anmeldungen sind bis zum 31. Juli per Mail an bmcup.kaarst2015@gmail.com möglich. Der Anmeldebogen kann unter www.christian-gaumitz.de und/oder auf der Facebookseite von Christian Gaumitz heruntergeladen werden.

(NGZ)