Geldern: MC Smook aus Issum mit neuem Album

Geldern: MC Smook aus Issum mit neuem Album

Kleve "Bereit zu leben" heißt das neue Album, das vom Issumer Rapper MC Smook kommt.

"Ich will nicht spoilern, die Leute sollen sich das Album anhören, das wie eine Geschichte aufgebaut ist", sagt der 22-Jährige. Er ist kein Neuling in der Szene. In diesem Jahr war er bereits beim Splash-Festival in Ferropolis nahe Gräfenhainichen dabei. Richtig gut kam sein Song "Kola mit Ice" in der Vergangenheit an.

"Ich hatte 1,5 Millionen Klicks", sagt der Issumer. Und das feierte er wiederum mit einem nicht ganz so ernst gemeinten Videoclip. Wer sich schon immer gefragt hat, welche tiefere Bedeutung der Inhalt des Songs hat, für den liefert MC Smook die Auflösung. "Kola mit Eis ist ein schönes Getränk, besser als Alkohol oder andere Drogen", sagt der Rapper. Aber eigentlich habe sich der Song als Selbstläufer entwickelt, der das Lebensgefühl widerspiegelt, einfach eine gute Zeit zu haben.

Das Besondere an seiner Arbeit sei außerdem, dass er vom Vertrieb über die Vermarktung alles selbst organisiere. Wer seine Videos anschaut, lernt auch ein wenig von seiner Heimat kennen. In den Clips tauchen immer wieder Szenen mit viel Lokalkolorit auf. Wer aus Issum kommt, sollte genau hinschauen, denn er wird einige bekannte Ecken wiedererkennen. Andere Videos wurden in Köln und Düsseldorf gedreht.

  • Kultur : Klänge von Bach bis Disney in Stenden

"Hauptsache, es sieht gut aus", ist die Meinung des Rappers.

Seit dem 15\. September ist das neue Album mit 14 Songs draußen, die eine Geschichte erzählen. "Meine Lyrik ist verschnörkelter als von anderen Sängern. Ich trete da keinem auf den Schlips", verspricht MC Smook.

(RP)