Erkelenz: Pfarrvikar Mönchhalfen fängt am 1. Mai an

Erkelenz: Pfarrvikar Mönchhalfen fängt am 1. Mai an

Jetzt ist bekannt, wann Pfarrvikar Guido Mönchhalfen seinen Dienst in St. Lambertus beginnt.

Pfarrer Werner Rombach teilte auf Nachfrage mit, dass er ihn in der Samstagabend-Vorabendmesse am 1. Mai vorstellen wird. Noch ist Mönchhalfen, der aus Düren stammt und seine erste Kaplansstelle in Dülken hatte, als Pfarrer in Kreuzau tätig. Da er sich aber nur noch seelsorgerischen Aufgaben widmen möchte, bat er den Aachener Bischof Heinrich Mussinghoff, ihn zukünftig als Pfarrvikar einzusetzen – diesem Wunsch entsprach der Bischof.

(RP)