Duisburg: Kunstkurs im Lehmbruck-Museum

Duisburg: Kunstkurs im Lehmbruck-Museum

Kunstinteressierte haben in einem neuen Kursus des Evangelischen Bildungswerks in Kooperation mit dem Lehmbruck-Museum Gelegenheit, einmal im Monat zu Führung und Gespräch ins Museum zu kommen. Unter fachkundiger Leitung der Kunstvermittlerin Madalina Rotter werden gemeinsam auch andere Zugangsweisen zu den unterschiedlichen Bereichen der Modernen Kunst ausprobiert, können Fragen gestellt und diskutiert werden. Am kommenden Mittwoch, 14. Februar, geht es um 10.30 bis 12 Uhr los mit Rebecca Horn in der aktuellen Ausstellung. Am 14. März heißt es dann"Lehmbruck + Co". Am 25. April wird der Duisburger Maler Gerhard Losemann im Zentrum der Betrachtungen stehen. "Kohle. Reichtum das schwarze Gold" ist das Thema am 23. Mai, und am 20. Juni wird der neue Kantpark fachkundig in Augenschein genommen.

Die fünf Vormittagstermine sind nur komplett vorab buchbar zum Preis von Euro 37,50 im Bildungswerk.

Beratung und Anmeldung unter Telefon 0203 2951 2800 und unter der Adresse www.ebw-duisburg.de im Internet.

(RP)