Duisburg Duisburger Kant-Kenner Prof. Schulz gestorben

Duisburg · Im Alter von 80 Jahren ist nach langer schwerer Krankheit Prof. Dr. Eberhard Günter Schulz an seinem Hauptwohnsitz in Marburg gestorben. Der ehemalige Chefredakteur der Rheinischen Post, Dr. Joachim Sobotta, der ehrenamtlich mit Schulz im ostdeutschen Kulturrat wirkte und mit ihm persönlich befreundet war, überbrachte der Duisburger RP-Redaktion diese Nachricht.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort