Kö-Look: Helle Farben für ein Gefühl von Sommer

Kö-Look: Helle Farben für ein Gefühl von Sommer

Anlass für kurze, luftige Sommermode gab das Wetter zuletzt kaum. Stattdessen sind wieder lange Jeans, Jacken und Regenschirme angesagt. "Ich war zum Glück noch nicht für den Sommer shoppen. Hier weiß man ja nie", sagt Sally Ritschel erleichtert. Sie hat ihr Geld vor mehreren Wochen lieber in einen weißen Kurzmantel investiert, und der ist zurzeit ihr absoluter Liebling im Kleiderschrank. "Im Sommer trage ich gerne helle Kleidung, und ich hatte bisher noch nichts Weißes", sagt die 19-Jährige Studentin.

Anlass für kurze, luftige Sommermode gab das Wetter zuletzt kaum. Stattdessen sind wieder lange Jeans, Jacken und Regenschirme angesagt. "Ich war zum Glück noch nicht für den Sommer shoppen. Hier weiß man ja nie", sagt Sally Ritschel erleichtert. Sie hat ihr Geld vor mehreren Wochen lieber in einen weißen Kurzmantel investiert, und der ist zurzeit ihr absoluter Liebling im Kleiderschrank. "Im Sommer trage ich gerne helle Kleidung, und ich hatte bisher noch nichts Weißes", sagt die 19-Jährige Studentin.

Auch Sallys Kö-Look wirkt durch den Kurzmantel gleich sommerlich frisch. Die schwarzen Lederboots, die schwarze Skinny-Jeans mit hoher Taille und das schwarze T-Shirt mit weißem Schriftzug bilden einen schönen Kontrast. Der weinrote Leder-Shopper verleiht dem Outfit einen Farbtupfer. Modisch setzt Sally dabei aber vor allem auf einen Wohlfühl-Look. "Ich ziehe mich gerne schlicht und gemütlich an. Klar, ich bin auch modeinteressiert, aber das ist ja jedes Mädchen.

  • Hückelhoven : Taxifahrerin überfallen

" Sollte der Sommer doch noch wiederkommen, hat die 19-Jährige schon einige modische Ideen. "Am liebsten ziehe ich dann einen Jumpsuit oder ganz klassisch eine kurze Hose mit T-Shirt an." Noch muss Sally zwar auf die warmen Temperaturen warten, solange trägt sie aber gerne weiter ihren weißen Kurzmantel.

(ekc)