Kommentar: Besser als ein Schnellschuss

Kommentar : Besser als ein Schnellschuss

Der Protest über den kühlen "Schwabenmarkt" fiel ungefähr so heftig aus, als sei der Abriss der Altstadt beschlossen worden. Deshalb ist es eine richtige Entscheidung, wenn die Politik in Zeiten des Umbruchs bei der Marketing-Gesellschaft wohl keinen Schnellschuss für den Nachfolger wagt - und den Stuttgartern noch eine Chance gibt, zu zeigen, dass sie es besser können.

Die Neukonzeption der Weihnachtsmärkte wird sicher nicht die wichtigste Aufgabe für das neue Stadtmarketing. Aber sie ist eine von vielen, bei der es um Identität geht, um das Bild, was die Stadt nach außen und auch nach innen abgeben soll. Es ist gut, wenn daran nun systematisch und mit Mut zum echten Neuanfang gearbeitet wird. arne.lieb@rheinische-post.de

(RP)