Unfall in Münster: Autos und Linienbus stoßen zusammen - 16 Verletzte

Schwerer Unfall in Münster : Autos und Linienbus stoßen zusammen - 16 Verletzte

In Münster sind am Montagnachmittag mehrere Autos und ein Linienbus zusammengestoßen. 16 Menschen wurden verletzt, einige davon schwer.

Nach Feuerwehrangaben erlitten vier Menschen schwere Verletzungen. Die Polizei sprach dagegen zunächst von einem schwer Verletzten.

Rettungskräfte versorgten die 16 Verletzten vor Ort und brachten sie anschließend in Krankenhäuser. Der Einsatz der Feuerwehr sei abgeschlossen, sagte ein Sprecher.

Die Polizei nahm am Abend den Unfall auf. Die Bundesstraße 51 sei für den Einsatz in beide Richtungen gesperrt worden.

(lsa/dpa)
Mehr von RP ONLINE