1. NRW

Altstadt: 18-Jähriger hatte gestohlenes Handy bei sich

Altstadt: 18-Jähriger hatte gestohlenes Handy bei sich

Polizeibeamte nahmen am Samstagmorgen um 7.30 Uhr auf der Bolkerstraße in der Altstadt einen 18-jährigen Düsseldorfer fest. Der junge Mann war beim Anblick der Polizisten plötzlich weggelaufen und hatte nach kurzer Verfolgung gestellt werden können.

Als die Beamten den Verdächtigen dann durchsuchten, fanden sie in seiner Hosentasche ein Handy, das aus einem Wohnungseinbruch aus Aachen stammte. Der bereits einschlägig in Erscheinung getretene Düsseldorfer wurde daraufhin vorläufig festgenommen.

(RP)