Internet-Arznei: Medikamente online kaufen

Internet-Arznei : Medikamente online kaufen

In den vergangenen Jahren hat sich der Trend verstärkt, Medikamente online zu bestellen. Versandapotheken, neudeutsch allgemein als Online-Apotheken bezeichnet, führen inzwischen das gleiche Sortiment wie die Apotheke vor Ort. Vielfach sind die Medikamente im Internet jedoch günstiger erhältlich.

Der Versandhandel mit Arzneien ist in Deutschland ausschließlich Apotheken erlaubt, die in rechtlicher Hinsicht alle Voraussetzungen einer niedergelassenen Apotheke ohne Versandhandel erfüllen. Zudem muss bei der zuständigen Behörde eine Erlaubnis auf Zulassung zum Versandhandel gestellt worden sein. Sie wird in der Regel erteilt, wenn der Versandhandel keine Einschränkung des reibungslosen Apothekenbetriebes vor Ort vermuten lässt.

Monetäre Vorteile

Online-Apotheken bieten in der Regel ab einem festgelegten Mindestbestellwert einen kostenlosen Versand an. Gleiches gilt meist, wenn der Bestellung ein Rezept beiliegt. Hier erfolgt die Lieferung nicht nur kostenlos, sondern verpflichtend binnen zwei Tagen nach Eingang des Rezepts. Im Akutfall ist der Patient natürlich weiterhin an eine Apotheke vor Ort gebunden, handelt es sich jedoch beispielsweise um ein Folgerezept, kann rechtzeitig online bestellt werden.

Für wen lohnt sich der Einkauf besonders?

Chronisch Kranke, die Medikamente dauerhaft einnehmen müssen, können von den günstigen Preisen und Online-Rabattaktionen besonders profitieren. Aber auch diejenigen, die nicht zeitlich gebunden sind, sondern beispielsweise lediglich in der Haltbarkeit abgelaufene Medikamente der Hausapotheke austauschen möchten oder Pflaster und Verbände brauchen, sollten eine Online-Bestellung in Erwägung ziehen.

Generell empfiehlt es sich, darauf zu achten, ob es eine telefonische Beratung und unabhängige Auszeichnungen wie die "Trusted Shop Guarantee" gibt. Ist dies der Fall, sollte der Kunde in erster Linie die Preise vergleichen. Meist machen besonders spezielle Medikament-Sonderangebote einen echten Online-Vorteil aus.

Hier geht es zur Infostrecke: Versandapotheke - darauf muss man achten

Mehr von RP ONLINE