1. Kultur
  2. Musik

Die Lieblinge der Redaktion: Unsere Alben des Jahres 2013

Die Lieblinge der Redaktion : Unsere Alben des Jahres 2013

Britney, Beyoncé, Miley Cyrus, Katy Perry – allein dieses Damenquartett sorgte in der Popbranche 2013 für gewaltigen Rummel. Umso erstaunlicher, dass die Mitarbeiter der Redaktion sich in ganz andere Musik verliebten. Hier unsere Auswahl 2013, Geheimtipps für den Weihnachtsbaum inklusive.

Britney, Beyoncé, Miley Cyrus, Katy Perry — allein dieses Damenquartett sorgte in der Popbranche 2013 für gewaltigen Rummel. Umso erstaunlicher, dass die Mitarbeiter der Redaktion sich in ganz andere Musik verliebten. Hier unsere Auswahl 2013, Geheimtipps für den Weihnachtsbaum inklusive.

Jedes Jahr im Dezember starten wir bei RP ONLINE eine interne Umfrage: "Wie heißt Euer Album des Jahres?", heißt es dann in der Rundmail an alle, egal ob Redaktion, Geschäftsführung, Marketing oder Grafik.

Nur ein einziges Kriterium ist für die Auswahl vorgegeben: Begeisterung. Diese Tipps sollen Herzensangelegenheit sein und Musik erfassen, die uns berührt hat. Musik, die uns im Auto laut hat mitsingen lassen. Melodien, die uns begeistert haben.

Herausgekommen ist auch in diesem Jahr eine höchsst unrepräsentative Auswahl, gespeist aus individuellem Geschmack. Stadiontaugliche Hymnen finden sich darunter ebenso wie Verschwurbeltes, elektronische Beats oder zarte Popmusik. Mit einer Ausnahme: Britney, Beyoncé, Miley und Katy blieben außen vor.

In unserer Fotostrecke stellen wir sie vor und begründen, was sie so besonders macht.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Unsere Alben des Jahres 2013

(pst)