1. Kultur
  2. Film

Katie Holmes ist wieder da — in einem Schleifchen-Kleid bei "Miss Meadows"-Premiere

Film-Premiere in New York : Katie Holmes ist wieder da — in einem Schleifchen-Kleid

Lange hatte man von Katie Holmes weder etwas gesehen noch etwas gehört. Nun meldet sich die Schauspielerin mit einem neuen Film zurück – in einem Kleid, an dem ein Accessoire nicht so richtig ins Bild passte.

Lange hatte man von Katie Holmes weder etwas gesehen noch etwas gehört. Nun meldet sich die Schauspielerin mit einem neuen Film zurück — in einem Kleid, an dem ein Accessoire nicht so richtig ins Bild passte.

Katie Holmes konzentrierte sich in den vergangenen Jahren vor allem auf vier Dinge: die (mittlerweile gescheiterte) Ehe mit Tom Cruise, ihre gemeinsame Tochter Suri sowie TV- und Theater-Projekte. An Kinofilme, geschweige denn an Hauptrollen, dachte sie in den vergangenen Jahren weniger. Bis jetzt.

Denn auf dem Tribeca Film Festival stellte sie ihren neuen Film "Miss Meadows" vor. Holmes ist die Hauptdarstellerin in dem Streifen, in dem sich eine Grundschullehrerin in der Bürgerwehr einsetzt.

Bei ihrem ersten Auftritt auf dem roten Teppich seit einer gefühlten Ewigkeit stand sie natürlich im Fokus der Fotografen — und zog dafür ein bordeauxrotes, schulterfreies Kleid an. Nicht so rechts ins Bild passen wollte allerdings die Schleife, die sie vor ihrem Bauch trug.

Zudem lächelte Holmes zwar scheinbar unentwegt — dennoch sah die 35-Jährige eher müde als fit aus. Seit ihrer Scheidung von Tom Cruise, mit dem sie von 2006 bis 2012 verheiratet war, erzieht sie ihre gemeinsame Tochter Suri, die mittlerweile sieben Jahre alt ist, alleine.

Hier geht es zu den Bildern.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Katie Holmes mit Schleifchen-Kleid bei Film-Premiere

(spol)