Apple Entwicklerkonderenz WWDC: Apple greift mit iOS 8 WhatsApp an

Blog-Protokoll von der WWDC : Apple greift mit iOS 8 WhatsApp an

Apple-Chef Tim Cook hat am Montag in San Francisco die neuesten Entwicklungen seines Unternehmens vorgestellt. Mit dabei: ein neues Betriebssystem für Mac-Computer. Es trägt den Namen "Yosemite". Das neue iOS für iPhones ermöglicht Gruppenchats - eine Attacke auf WhatsApp. Mehr im Blog-Protokoll.

Das Geheimnis um die große 8, die auf Bannern am Veranstaltungsort der Apple Entwicklerkonferenz WWDC zu sehen war, ist gelüftet: iOS 8 heißt das neue Betriebssystem für iPhones und iPads. Außerdem wurde das neue Apple-Betriebssytem mit Namen "Yosemite" präsentiert. Optisch orientierten sich die Apple-Entwickler hierbei stark an der aktuellen Software für iPhones und iPads. Die Angleichung beschränkt sich aber nicht nur auf das Design: auch funktionell verzahnen sich Macs und iPhones oder iPads immer mehr miteinander.

Neben Apple-Chef Tim Cook war es vor allem Vize-Manager Craig Federighi, der durch die fast zweistündige Präsentation führte. Was Cook und seine Entwickler in San Francisco präsentierten, dokumentieren wir hier im Blog-Protokoll.

(pst)
Mehr von RP ONLINE