Gesundheit: Klinikaufenthalt im Schnitt 7,5 Tage

Gesundheit : Klinikaufenthalt im Schnitt 7,5 Tage

Wiesbaden (dpa) Ein Patient wird im Krankenhaus durchschnittlich nur noch etwa halb so lange behandelt wie vor 22 Jahren. 2013 dauerte ein Klinkaufenthalt im Schnitt 7,5 Tage - zu Beginn der Statistik 1991 waren es 14. Auch 2012 war die stationäre Behandlungszeit mit 7,6 Tagen noch geringfügig länger, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

18,8 Millionen Patienten wurden 2013 stationär in Krankenhäusern behandelt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE