1. Wirtschaft

München: Ifo: Stimmung in deutschen Firmen sinkt leicht

München : Ifo: Stimmung in deutschen Firmen sinkt leicht

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Oktober leicht eingetrübt. Der Ifo-Geschäftsklimaindex sank von 108,5 auf 108,2 Punkte. Wie das Ifo-Institut mitteilte, sehen die befragten Industrie-, Handels- und Bauunternehmen ihre momentane Geschäftslage nicht mehr so gut wie im September. Die Geschäftsaussichten für das nächste halbe Jahr schätzen sie aber wieder besser ein. "Die deutsche Konjunktur zeigt sich erstaunlich widerstandsfähig", sagte Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn. Selbst die Autoindustrie stuft trotz des VW-Skandals sowohl ihre aktuelle Geschäftslage als auch ihre Aussichten sogar noch besser ein als im September.

Ifo-Konjunkturexperte Klaus Wohlrabe sagte, derzeit kämen die Auftriebskräfte von der Binnennachfrage. Beschäftigung und Einkommen in Deutschland seien gut, der Dienstleistungssektor wolle kräftig Personal einstellen. Die Exportpläne seien dagegen auf den niedrigsten Stand seit einem Jahr gesunken. Die schwächere Konjunktur in China und den Schwellenländern werde spürbar.

(dpa)