"Auf jedem Platz dahoam": Fans dichten mit Tim Bendzko Bayern-Song

"Auf jedem Platz dahoam": Fans dichten mit Tim Bendzko Bayern-Song

Unter dem Motto "Liadl fürs Leiberl" hat Bayern-Ausrüster Adidas die Fans des deutschen Rekordmeisters dazu aufgerufen, eine neue Vereinshymne zu texten - mit Unterstützung von Musiker Tim Bendzko und David Alaba und Bastian Schweinsteiger als Jury-Mitglieder.

"Wer fühlt sich auf jedem Platz daheim? Das muss der FC Bayern sein", heißt es in dem neuen Song, den die Fans des FC Bayern gemeinsam mit Musiker Tim Bendzko geschrieben haben. Anlass war ein Aufruf von Sponsor Adidas, ein "Liadl fürs Leiberl" zu schreiben - passend zum neuen Auswärtstrikot des deutschen Rekordmeisters.

Lahm bleibt stumm

  • Bayern-Star fehlt beim Supercup in Dortmund : Reha statt Rummel für Mario Götze
  • Porträt : Das ist Bastian Schweinsteiger

Einen musikalischen Vorgeschmack auf den neuen Song liefern Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller, Javi Martinez, Philipp Lahm und Manuel Neuer auf der Adidas-Webseite. Mit Ausnahme von Kapitän Lahm, der es lieber beim Gestikulieren belässt, trällern die Bayern-Stars mehr oder weniger gekonnt los.

Den kompletten, von Bayern-Fan Tim Bendzko gesungen Song, gibt es ebenfalls in voller Länge zu hören. "Und wer wird wieder deutscher Meister sein? Wer holt die Schale heim?! Wer ist der Rekordverein?! Das werden immer nur die Bayern sein!", heißt es im Refrain.

(sgo)