Eishockey: DEL bestätigt Aufsichtsrat

Eishockey: DEL bestätigt Aufsichtsrat

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) hat ihren Aufsichtsrat für weitere vier Jahre im Amt bestätigt und zugleich erweitert. Neu im bislang vierköpfigen Gremium ist Lothar Sigl (Augsburg). Den Aufsichtsratsvorsitz führt weiterhin Jürgen Arnold (Ingolstadt).

Als Stellvertreter fungiert Daniel Hopp (Mannheim), der zugleich Vize-Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) ist. Komplettiert wird der DEL-Aufsichtsrat durch Wolfgang Brück (Iserlohn) und Ulrich Voll (Straubing). Dies beschlossen die Vertreter der 14 DEL-Clubs im Rahmen ihrer Gesellschafterversammlung unmittelbar vor der Eishockey Gala in Straubing einstimmig. Gewählt wurde das Gremium bis zum 30. April 2022.

(sid)