Persönliche Gründe: Deutschlands Botschafter verlässt Kongo

Persönliche Gründe: Deutschlands Botschafter verlässt Kongo

Hamburg (RPO). Der detusche Botschafter im Kongo, Reinhard Buchholz, ist kurzfristig nach Deutschland zurückberufen worden. Das berichtet der "Spiegel". Eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes bestätigte, dass sich Buchholz vorübergend aus persönlichen Gründen in Deutschland aufhalte.

Buchholz wird im Kongo von Michael Klor-Berchtold vertreten.</p>

(afp)
Mehr von RP ONLINE