Fahrer wurde angezeigt: Marihuana in Justin Biebers Tourbus gefunden

Fahrer wurde angezeigt : Marihuana in Justin Biebers Tourbus gefunden

Bei der Fahrt über die Grenze in die USA ist in einem der Tourbusse von Popstar Justin Bieber Marihuana gefunden worden. Der Bus sei auf dem Weg von Kanada nach Detroit von Grenzbeamten gestoppt worden, berichtete die "Detroit Free Press".

Justin Bieber selbst war dem Bericht nach nicht in dem Bus. Entdeckt wurden bei der Kontrolle am Sonntag Drogenutensilien sowie eine kleinere Menge Gras, sagte ein Sprecher der US-Grenzbehörde dem Blatt.

Der Fahrer des Busses wurde angezeigt, die Tourbegleiter Biebers durften aber anschließend weiter nach Detroit fahren, wo das Teenie-Idol einen Auftritt in der Joe Louis Arena absolvierte.

(ap)
Mehr von RP ONLINE