Michail Chodorkowski trauert um seine Mutter

Marina Chodorkowskaja starb in Berlin : Putin-Kritiker Chodorkowski trauert um seine Mutter

Der im Dezember nach mehr als zehn Jahren Haft vorzeitig aus dem Straflager in Russland entlassene Kremlkritiker Michail Chodorkowski (51) trauert um seine Mutter. Marina Chodorkowskaja sei am Sonntag gestorben, teilte der frühere Chef des inzwischen zerschlagenen Ölkonzerns Yukos beim Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Medien berichteten, Chodorkowskis Mutter sei nach schwerer Krankheit in einem Krankenhaus in Berlin gestorben. Chodorkowski hatte im Dezember ein Gnadengesuch an den russischen Präsidenten Wladimir Putin gerichtet und die Bitte um vorzeitige Entlassung aus dem Straflager auch mit der Krankheit seiner Mutter begründet.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE