Wuppertal Die Idee Bus- und Radweg auf der Talachse lebt auf

Wuppertal · Der Umbau des Döppersberg und das damit verbundene Parkhaus für Fahrräder belebt eine Idee neu, die unregelmäßig immer wieder über die Rathausflure geistert. Es geht um die Frage, ob es sinnvoll ist, den Döppersberg und den Alten Markt in Barmen auch über einen Radweg miteinander zu verbinden. Bisher ist dieser Plan an Bedenken der Verkehrsplaner gescheitert. Doch die durch die Nordbahntrasse stark gestiegene Zahl von Fahrradfahrern könnte daran etwas ändern.

(ll)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort