Tönisvorst: CDU-Frauenunion schließt St. Töniser Kleiderkammer

Tönisvorst: CDU-Frauenunion schließt St. Töniser Kleiderkammer

Ende November schließt sich die Tür der Kleidertruhe der Frauen Union Tönisvorst zum letzten Mal. Die lange Geschichte der Kleidertruhe endet damit.

Aus diesem Grund möchte die Frauenunion Tönisvorst am Mittwoch, 22. November, bei den Damen, die die Kleidertruhe gegründet und über Jahre betreut haben, bedanken. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung soll gebührend Abschied genommen werden. Dazu wird auch Bürgermeister Thomas Gossen erwartet.

Die Jahreshauptversammlung beginnt um 19 Uhr in der Gaststätte Rosental, Gelderner Straße 63. Vorsitzende Sabine Zeuner wird der Versammlung den Jahresbericht erstatten und Ausblick aufs 2018 geben. Im Anschluss werden die Karten für die Karnevalssitzung in Köln ausgegeben.

(hb)