Neuss: Skihalle bietet jetzt auch Gin-Tasting

Neuss: Skihalle bietet jetzt auch Gin-Tasting

Zum Start ins Wochenende gibt's in der Skihalle ab April neue Angebote.

Die Skihalle Neuss gestaltet ihr Freitagabendprogramm mit neuen Angeboten. Ab 6. April gibt es im "Viva Life"-Bereich der Skihalle zum Start ins Wochenende zum Beispiel Live-Acts aus den Bereichen Activity, Lifestyle, Musik und Zirkus. Dazu gibt's clubbige Sounds, zu denen getanzt und gefeiert werden kann. Bei den Live-Acts handelt es sich zum Beispiel um Auftritte einer DJ-Saxofonisten-Combo oder eines Geigers. Geplant sind auch lockere Spieleabende mit Brettspielen an den Tischen. Dazu zeigen Akrobaten, Tätowierer oder ein Barbier ihr Können. Beginn ist jeweils um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Vorher wird an jedem ersten Freitag im Monat zudem ein sogenannter Tasting-Friday angeboten. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. "Dieses Angebot kann im Vorfeld gebucht werden", erklärt Ricarda Meier, Sprecherin der Skihalle. Buchungen für die Tastings sind über die Internetseite www.allrounder.de im Bereich "Viva Life" (Events & Partys) möglich. Pro Person kostet die Teilnahme 32,50 Euro. Den Auftakt macht am 6. April ein Gin-Tasting. Dabei werden 15 verschiedene Sorten aus aller Welt getestet. Die Teilnehmer lernen zudem, Gin-Cocktails auf klassische und moderne Art zu mixen. Das Tasting dauert rund zwei Stunden. Wer teilnehmen möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein. Auch für die Folgemonate steht das Programm der Tasting-Abende fest. Am 4. Mai dreht sich alles um Rum, am 1. Juni steht Whisky im Mittelpunkt.

Das April-Programm für die neuen Angebote im "Viva Life" steht ebenfalls bereits fest. Zum Start wird der Musiker Martin Adrian den DJ mit seinem Saxofon begleiten. Am 13. April gibt es einen Spieleabend. Klassische Brett- und Gesellschaftsspiele kommen dann auf die Tische, dazu gibt's Club-Sounds und House-Beats. Eine Woche später gibt's housige Klänge mit einem ungewöhnlichen Duett: E-Geige und DJ servieren die passenden Sounds. Live-Act: Maddin. Am 27. April endet der erste Monat der neuen Freitagabend-Reihe dann mit der Kategorie Zirkus. Der Künstler Giovanni zeigt dabei seine Fingerfertigkeit.

Zudem gibt's weiterhin Party-Programm in der Skihalle, unter anderem mit Motto-Partys. Am Samstag, 7. April, dreht sich dabei alles um Rockmusik. Für den passenden Sound sorgt DJ Hejo aus Mönchengladbach, der sich in der Nachbarstadt unter anderem mit der Party-Reihe "Hejos Kultpalast" einen Namen gemacht. Tickets können im Vorfeld gebucht werden.

(abu)