Nettetal: Mutter und Kind verletzt

Nettetal: Mutter und Kind verletzt

Bei einem Unfall gestern gegen 11 Uhr auf der L 373 zwischen Boisheim und Brüggen erlitten eine 27-jährige Nettetalerin und ihr im Fond sitzender dreijähriger Sohn schwere Verletzungen. Kurz hinter der Bushaltestelle Happelter Heide wollte ein ein 34-jähriger Willicher mit seinem Pkw wollte nach links in einen Feldweg abbiegen.

Er musste auf Gegenverkehr warten. Die Nettetalerin, die in Richtung Brüggen fuhr, bemerkte vermutlich das auf ihrer Fahrspur wartende Fahrzeug zu spät. Beim Ausweichen streifte ihr Auto einen Baum. Das Fahrzeug musste eingeschleppt werden, die L 373 war für ungefähr eineinhalb Stunden gesperrt.

(RP)