1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Empfang bei Lobberichs Reitern

Nettetal : Empfang bei Lobberichs Reitern

Der Pferdesportverband Kreis Viersen legte alle Termine der Turniere fest.

Der Reit- und Fahrverein Lobberich feiert im kommenden Jahr sein 90-jähriges Vereinsbestehen. Er beginnt das Festjahr damit, dass er den Neujahrsempfang des Pferdesportverbandes Kreis Viersen ausrichtet. "Wir müssen uns nur noch über einen Termin unterhalten", sagte Lobberichs Geschäftsführer Leo Hoffmanns in der jüngsten Verbandssitzung. Den Verantwortlichen dort dürfte ein Stein vom Herzen gefallen sein. Es ist zunehmend schwierig, den Neujahrsempfang zu organisieren.

Alle Turniertermine des kommenden Jahres stehen fest, Terminüberschneidungen wurden ausgeräumt. Zu den klassischen Turnieren nach der Leistungs-Prüfungs-Ordnung (LPO) richten die Vereine immer mehr sogenannte WBO-Veranstaltungen auf der Einstiegsebene des Reitsports an. So können Veranstalter von den klassischen und wesentlich strengeren Sportprüfungen abweichen.

Der Reit- und Fahrverein Dülken-Viersen wird sein traditionelles Hallenturnier mit den Prüfungen erstmals auf zwei Sommerwochenende aufteilen (17. bis 19. Juni und 1. bis 3. Juli). Mit einer durchgehenden Wertung in allen Turnieren soll es ein Mannschaftsspringen geben, in dem ein Saisonsieger ermittelt wird. Der Euregioritt und Ausfahrt fällt in diesem Jahr aus organisatorischen Gründen aus. Der Reiterverein Kaldenkirchen organisiert einmal mehr in Verbindung mit dem Express-Ponyclub aus Bracht-Alst am 31. Oktober seinen Herbstritt. Er bietet den Reitvereinen an, diesen Termin als Ersatz zum ausgefallenen Euregioritt und Ausfahrt aufzunehmen.

(off)