Lokalsport: Aufsteiger Furious Futsal hat nun einen breiteren Kader

Lokalsport : Aufsteiger Furious Futsal hat nun einen breiteren Kader

Furious Futsal Mönchengladbach 07 startet am Samstag in die neue Saison, der Aufsteiger muss zum Start der Niederrheinliga gleich bei Absteiger SC Bayer Uerdingen ran. "Auf dem Papier ist das eigentlich eine klare Sache", sagt Spielertrainer Matthias Bongartz, schiebt aber direkt nach: "Wir werden sehen. Uerdingen hat nach dem Abstieg eine ganz neue Truppe und wir sind voll motiviert."

Dabei helfen auch vier Zugänge: Torwart Mahdi Panahi, die Mittelfeldspieler Jason Nahr und Bekir Orhan sowie Stürmer Jamal Najah. So verfügt FF 07 nun inklusive Bongartz und Teammanager Bünyamin Türkhan über einen 14-köpfigen Kader. "Unseren Kern haben wir im Prinzip gehalten und uns dafür in der Breite verbessert", sagt Bongartz. Das sei aber nicht nur ein quantitativer, sondern auch ein qualitativer Zuwachs, bekräftigt er. "Man hätte vielleicht auch zwei Mannschaften daraus machen können, aber wir haben uns entschieden, lieber eine vernünftige Saison mit der Ersten Mannschaft zu spielen, damit wir mit dem Abstieg nichts zu tun haben", sagt Bongartz.

(ame)
Mehr von RP ONLINE