Kommentar: Es war einmal.......

Kommentar: Es war einmal.......

Mit "Es war einmal" fangen Märchen an. Wie ein Märchen hörten sich auch die alten Pläne zum Masterplan an. Mit dem Aufzug von der Regiobahn direkt ins Museum, oder 30 Meter über dem Boden die Baumwipfel erkunden - diese Superideen sind leider nur Pläne geblieben, weil man auf EU-Fördergelder gesetzt hat, die nicht gekommen sind. Der Kreis ist pleite, aus großen Visionen werden kleine Brötchen, die aber trotzdem schmecken. Es wird höchste Zeit, dass im Neandertal aufgeräumt wird. Die Brücken sind ein guter Anfang. Und vielleicht wird der Kreis durch die neue Blitzanlage auf der A 3 ja so reich, dass es noch für mehr reicht. Aber das könnte auch ein Märchen werden.

Oliver.Wiegand@rheinische-post.de

(RP)