Regiobahn GmbH

Regiobahn setzt Bauarbeiten zur Elektrifizierung fort
Regiobahn setzt Bauarbeiten zur Elektrifizierung fort

Schienenersatzverkehr wird eingerichtetRegiobahn setzt Bauarbeiten zur Elektrifizierung fort

Immer, wenn die Sommerferien beginnen, beginnen auch neue Baustellen. Die Regiobahn hat nun angekündigt, ab Freitag (5. Juli) an der Elektrifizierung der Strecke zwischen Kaarster See und Neuss Hauptbahnhof weiterzuarbeiten. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet.

Draisine aus Erkrath hilft Haaner Rettern
Draisine aus Erkrath hilft Haaner Rettern

Zweiter Brand auf Schienen innerhalb von zwei MonatenDraisine aus Erkrath hilft Haaner Rettern

Ein Brandort im Gleisbereich ist für die Feuerwehr eine besondere Herausforderung. In Erkrath lagert Spezialgerät für solche Fälle. Es war jetzt auch in Haan-Gruiten im Einsatz.

Warum die Regiobahn auf Integral-Züge umgestiegen ist
Warum die Regiobahn auf Integral-Züge umgestiegen ist

Strecke zwischen Kaarster See und Neuss HauptbahnhofWarum die Regiobahn auf Integral-Züge umgestiegen ist

Die Beschwerden über Zugausfälle, Verspätungen und nicht funktionierenden Schienenersatzverkehr bei der Regiobahn haben in den letzten Wochen und Monate zugenommen. Nun erklärt das Unternehmen, warum es den Wechsel auf die Integral-Züge vorgenommen hat und wo die Probleme genau liegen.

„2026 sieht die Welt anders aus“
„2026 sieht die Welt anders aus“

Regiobahn in Mettmann„2026 sieht die Welt anders aus“

Baustellen, verspätete Züge und Ausfälle: Für Regiobahn-Kunden ist das Maß voll. Die Geschäftsführer Rolf Ommen und Sascha Zuk stellen sich der Kritik – und erklären, wie sie die Bahn wieder auf Erfolgsspur bringen wollen.

Regiobahn startet Bauarbeiten zur Elektrifizierung
Regiobahn startet Bauarbeiten zur Elektrifizierung

Strecke zwischen Kaarster See und Neuss Hbf.Regiobahn startet Bauarbeiten zur Elektrifizierung

Die Regiobahn GmbH hat am Donnerstag mit den Arbeiten zur Elektrifizierung des Streckenabschnitts zwischen Kaarster See und Neuss Hauptbahnhof begonnen. Worauf sich die Bürger einstellen müssen.

Hoffen auf baldige Rückkehr zum 20-Minutentakt
Hoffen auf baldige Rückkehr zum 20-Minutentakt

Zusatzwerkstatt für Regiobahn MettmannHoffen auf baldige Rückkehr zum 20-Minutentakt

Das ist eine gute Nachricht: Die Regiobahn hat in einer externen Werkstatt zusätzliche Zeiten buchen können. So sollen die Züge rascher auf die Strecke zurückkehren. Was ein Fan über die Lage der Bahn denkt.

„Wir müssen die Kunden um Geduld bitten“
„Wir müssen die Kunden um Geduld bitten“

Regiobahn Mettmann zur Kritik„Wir müssen die Kunden um Geduld bitten“

Die Regiobahn ist nach dem Brand Ende April aus dem Takt. Kunden kritisierten falsche und fehlende Informationen über Verspätungen und den Schienenersatzverkehr. Hier antwortet die Regiobahn.

Mettmanner sendet Hilferuf an das Eisenbahnbundesamt
Mettmanner sendet Hilferuf an das Eisenbahnbundesamt

Regiobahn in der KritikMettmanner sendet Hilferuf an das Eisenbahnbundesamt

Stand der Feuerzug von Erkrath schon einmal in Flammen? Ein Berufspendler aus Mettmann vermutet das und hofft auf eine gründliche Überprüfung der Regiobahn. Weitere Kunden melden sich mit Kritik.

Feuer in Regiobahn in Erkrath – Strecke bis auf Weiteres gesperrt
Feuer in Regiobahn in Erkrath – Strecke bis auf Weiteres gesperrt

Großeinsatz auf den GleisenFeuer in Regiobahn in Erkrath – Strecke bis auf Weiteres gesperrt

In Erkrath hat eine Regiobahn gebrannt. Zunächst war unklar, ob es Verletzte gab. Die Feuerwehr war im Großeinsatz. Auch wenn das Feuer inzwischen gelöscht ist, wird die Bergung noch andauern.

RE 47 fällt bis Ende des Jahres aus
RE 47 fällt bis Ende des Jahres aus

Instandhaltungsrückstau als GrundRE 47 fällt bis Ende des Jahres aus

Der Regionalexpress 47 wird in diesem Jahr nicht mehr fahren, teilte das Betreiberunternehmen mit. Der Schienenersatzverkehr meidet Hilden.

Nachts wird an Strecke der S 28 gearbeitet
Nachts wird an Strecke der S 28 gearbeitet

Bahnverkehr in MettmannNachts wird an Strecke der S 28 gearbeitet

Bahnfahrende müssen sich ab dem 28. April auf Einschränkungen bei den Nachtfahrten einstellen, wie Regiobahn mitteilt. Diese Fahrten sind betroffen.

RE 47 – Grüne fordern schnellstmöglichen Ersatz
RE 47 – Grüne fordern schnellstmöglichen Ersatz

Wichtige Bahnverbindung für Solingen und RemscheidRE 47 – Grüne fordern schnellstmöglichen Ersatz

Nachdem bekannt wurde, dass der RE 47 voraussichtlich bis Ende dieses Jahres nicht mehr fährt, zeigen sich die Solinger Grünen „mehr als verärgert“. Sie sehen in der aktuellen Entwicklung „einen Rückschlag für die Verkehrswende“.

Regionalexpress RE 47 stellt den Betrieb für 2024 ein
Regionalexpress RE 47 stellt den Betrieb für 2024 ein

Defekte ZügeRegionalexpress RE 47 stellt den Betrieb für 2024 ein

Hiobsbotschaft für alle Bahn-Pendler in die Landeshauptstadt: Die Regiobahn als Betreiberin des Direktzuges kann den zuverlässigen Betrieb nicht gewährleisten.

Ersatzbusse für Regiobahn halten nicht in Hilden
Ersatzbusse für Regiobahn halten nicht in Hilden

RE 47 fällt ausErsatzbusse für Regiobahn halten nicht in Hilden

Über Verspätungen müssen Fahrgäste der Regiobahn zurzeit nicht klagen, wenn sie in Hilden warten. Der Grund: Der RE 47 fällt zurzeit komplett aus, und der Ersatzverkehr verzichtet auf einen Halt in der Itterstadt. Das Unternehmen nennt die Gründe.

Rodungen an Regiobahn-Strecke haben begonnen
Rodungen an Regiobahn-Strecke haben begonnen

Vorbereitungen für Elektrifizierung in KaarstRodungen an Regiobahn-Strecke haben begonnen

Zur Vorbereitung auf die Elektrifizierung der Regiobahn müssen an der Strecke auf Kaarster Stadtgebiet Bäume gefällt werden. Die Strecke wird für einige Tage gesperrt, die Regiobahn wird einen Ersatzverkehr einrichten.

Regiobahn muss Gleise an Haltestellen anheben
Regiobahn muss Gleise an Haltestellen anheben

Streckensperrung angekündigtRegiobahn muss Gleise an Haltestellen anheben

Die Regiobahn plant, an allen vier Haltepunkten auf Kaarster Stadtgebiet die Bahnsteige anzuheben. Begonnen werden soll ab Juli dieses Jahres mit dem Haltepunkt Kaarst-Mitte/Holzbüttgen. Die Strecke wird für die Arbeiten voll gesperrt.

So wirkt sich der Bahnstreik auf die Region aus
So wirkt sich der Bahnstreik auf die Region aus

Lokführer streiken ab MittwochSo wirkt sich der Bahnstreik auf die Region aus

Die Lokführergewerkschaft GDL hat einen weiteren Streik angekündigt: An diesem Mittwoch, 24. Januar, geht es um 2 Uhr los. Das sind die Auswirkungen auf die Linien in Hilden und Haan.

So trifft der Bahnstreik Hilden und Haan
So trifft der Bahnstreik Hilden und Haan

Einschränkungen in der RegionSo trifft der Bahnstreik Hilden und Haan

Komplettausfälle und ein 60-Minuten-Takt – das sind die Auswirkungen des Bahnstreiks in Hilden und Haan, der sich noch bis Freitag zieht. Ein Überblick.

Regiobahn S28 bis Freitag verkürzt
Regiobahn S28 bis Freitag verkürzt

Verkehr in MettmannRegiobahn S28 bis Freitag verkürzt

Wegen defekter Züge fährt die S28 auch in dieser Woche nicht die komplette Strecke. Wer nach Wuppertal will, muss in Mettmann Stadtwald in einem Bus umsteigen.

Regiobahn-Bosse setzen alle Hoffnungen auf die Elektrifizierung
Regiobahn-Bosse setzen alle Hoffnungen auf die Elektrifizierung

Geschäftsführer zu Gast in KaarstRegiobahn-Bosse setzen alle Hoffnungen auf die Elektrifizierung

Die beiden Geschäftsführer der Regiobahn-Fahrbetriebsgesellschaft haben den Mitgliedern des Mobilitätsausschusses in der vergangenen Woche Rede und Antwort gestanden. Der letzte Ausweg lautet Elektrifizierung.

Regiobahn meldet kaputte Züge und Aufzüge
Regiobahn meldet kaputte Züge und Aufzüge

Nahverkehr in MettmannRegiobahn meldet kaputte Züge und Aufzüge

Die Regiobahn meldet wieder Ausfälle. Sie bricht werktags bis 19.30 Uhr die Fahrtstrecke in Wuppertal-Vohwinkel ab. Das soll noch mindestens bis Donnerstag, 19. Oktober, so weitergehen.

Scharfe Kritik nach „Wackel-Fahrt“ der Regiobahn
Scharfe Kritik nach „Wackel-Fahrt“ der Regiobahn

Nahverkehr in MettmannScharfe Kritik nach „Wackel-Fahrt“ der Regiobahn

Weil ein Zug der S28 wegen eines hydraulischen Defekts ins Wackeln geriet, äußert ein Fahrgast scharfe Kritik an der Regiobahn. Wie reagiert das Unternehmen auf den Vorfall?

Scharfe Kritik an Regiobahn nach „Wackel-Fahrt“
Scharfe Kritik an Regiobahn nach „Wackel-Fahrt“

Von Kaarst nach MettmannScharfe Kritik an Regiobahn nach „Wackel-Fahrt“

Weil ein Zug der S28 wegen eines hydraulischen Defekts ins Wackeln geriet, äußert ein Fahrgast scharfe Kritik an der Regiobahn. Wie reagiert das Unternehmen?

Illegaler Schrottplatz wird legales Gewerbegebiet
Illegaler Schrottplatz wird legales Gewerbegebiet

Dialogveranstaltung der SPD NeussIllegaler Schrottplatz wird legales Gewerbegebiet

Die SPD Neuss hatte bei einer Dialogveranstaltung Bürgermeister Reiner Breuer zu Gast, der Neuigkeiten über den geräumten Schrottplatz aber auch den Haltepunkt der Regiobahn mitgebracht hatte.